Veranstalter

Der Burgdorfer Ferienpass steht für Spiel, Sport und Spass, Exkursionen, Abenteuer und auch für kreatives Schaffen. Die Schülerinnen und Schüler aus den 15 Ferienpassgemeinden sollen wiederum aus einem vielfältigen, attraktiven Freizeitangebot für alle Altersstufen während den Sommerferien wählen können. Es ist uns ein Anliegen, das Programm auch stets mit neuen, trendigen Angeboten zu erweitern, weshalb auch neue Kurse und Angebote stets willkommen sind. Wir freuen uns auf ein tolles Ferienpass-Programm für die zahlreich teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und danken euch für die Anmeldung eurer Kurse und Angebote im Burgdorfer Ferienpass.

Rahmenbedingungen

Kurseingabe: 5. Februar 2020
Eingabetermin für die Anmeldungen der Veranstalter online. Spätere Anmeldungen sind noch möglich, könnten aber für die Publikation in den Medien (z.B. Sondermagazin als Beilage im in der Wochenzeitung d'REGION) möglicherweise nicht mehr berücksichtigt werden.

Durchführungsdatum: zwischen 6. Juli - 16. Juli 2020 & 3. August - 6. August 2020

Kursdauer: frei wählbar. Halbtages-, Tages- oder gar Wochenkurse erfreuen sich auch grosser Beliebtheit.

Teilnahmeberechtigt: Kindergartenkinder (2. Jahr) und Schüler und Schülerinnen der 1. - 9. Klasse

Kurskosten: Die Teilnahme am Burgdorfer Ferienpass kostet für die Schülerinnen und Schüler CHF 25.00. Bei einigen Kursen wird zusätzlich ein Unkostenbeitrag für Material oder Reisekosten verlangt. Ein entsprechender Hinweis ist bei der Kursausschreibung notiert.

Versicherung: ist Sache der Teilnehmenden.

Thema: alles was Kindern und Jugendlichen Freude macht!


Gerne unterstützen wir Sie mit:

  • spannenden Kursideen
  • geeigneten Räumen
  • motivierten Begleitpersonen
  • der Organisation von An-/und Abreise

Sollten Sie den Burgdorfer Ferienpass zusätzlich unterstützen wollen, so können Sie dies als Gönner sehr gerne tun.

Ihr Feedback nach der Durchführung Ihres Kurses ermöglicht es uns, den Burgdorfer Ferienpass weiter zu verbessern.


Kurseingabe

Zur Unterstützung bei der Kurseingabe:

1. < Login > mit persönlichem Passwort oder neue < Registrierung > über Kontakt als Veranstalter beantragen.

2. Eingabe des Angebots mit Foto/Logo und allen Durchführungsdetails bis 05.02.2020 online. Spätere Anmeldungen sind noch möglich, können aber für die Publikation in den Medien (z.B. Beilage im in der Wochenzeitung d'REGION) nicht mehr berücksichtigt werden.

3. Bearbeitung des Angebots, bei Bedarf Kontaktaufnahme und definitive Freigabe zur Veröffentlichung des Angebotes durch den Administrator.

4. Ab dem 05.05.2020 werden Flyer mit wichtigen Informationen an die Schulen verteilt und die Angebote auf dieser Webseite zur Anmeldung freigegeben.

5. Die Zuteilung der Teilnehmer erfolgt durch den Administrator am 19.05.2020.

6. Ab dem 23.06.2020 ist die definitive Teilnehmerliste des Angebots durch den Veranstalter online abrufbar.

7. Spesen und Materialkosten der Veranstalter können nach Absprache auf Rechnung zurückerstattetet werden.